Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Zweiter Wahlgang Neuwahl Gemeinderat, kommunale Urnenabstimmung


Karin Flück Felder (FDP.Die Liberalen) tritt die Nachfolge von Gemeinderat Josef Scherer an. Sie wurde am 28. Juni 2020 im zweiten Wahlgang neu in den Gemeinderat gewählt. Die vier Vorlagen der kommunalen Urnenabstimmung wurden klar genehmigt.

Da bei der Neuwahl des Gemein­de­rates am 29. März 2020 ein Sitz nicht besetzt wurde, erfolgte am 28. Juni 2020 ein zweiter Wahlgang um die Nachfolge des nicht mehr angetretenen Gemeinderates Josef Scherer.

Ergebnisse zweiter Wahlgang Neuwahl Gemeinderat

Stimmen erhielten als Mitglied des Gemeinderates:
Flück Felder Karin, FDP.Die Liberalen (neu) 1205 (gewählt)
Hegele Kurt, parteilos (neu) 679 (nicht gewählt)
Birrer Michael, SVP (neu) 368 (nicht gewählt)

Wahlbeteiligung: 42,93 %

Ergebnisse Urnenabstimmung

Stimmen Sie dem Jahresbericht mit Jahresrechnung 2019 der Gemeinde Meggen zu?
2169 JA | 40 NEIN

Stimmen Sie der BDO AG, Luzern, als externe Revisionsstelle für die Rechnungsjahre 2020–2023 zu?
2054 JA – 134 NEIN

Stimmen Sie dem neuen Feuerwehrreglement der Gemeinde Meggen zu?
2146 JA | 75 NEIN

Stimmen Sie dem Planungskredit «Erweiterung und Sanierung Werkhof» von CHF 600'000.00 zu?
1915 JA | 327 NEIN

Stimmbeteiligung: 42 %

Bild unten: Karin Flück Felder zieht neu in den Gemeinderat Meggen ein. Sie folgt auf Josef Scherer.

 

Karin Flück Felder
© Gemeinde Meggen 2020