Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Informationen zum Haus und zur Geschichte


Das Ausstellungshaus der Gemeinde Meggen befindet sich in einem alten Fachwerkhaus direkt am See.

Benzeholz Raum für zeitgenössische Kunst Meggen
Benzeholz Raum für zeitgenössische Kunst Meggen. Foto: Randy Tischler
1988 und 89 wurde die ehemalige, rund 150 Jahre alte Wasch- und Brennhütte im denkmalgeschützten Fischerdorf originalgetreu wieder aufgebaut und für Ausstellungen zeitgenössischer Kunst zur Verfügung gestellt. Seit über 25 Jahren lässt sich eine kontinuierliche und rege Ausstellungstätigkeit im Benzeholz Raum für zeitgenössische Kunst aufzeichnen, bis 2008 unter dem Namen Gemeindegalerie Benzeholz oder Fischerhütte bekannt.

Professionelles Kunstschaffen der Zentralschweiz fördern
Mit dem Ausstellungsprogramm im Benzeholz möchte die Gemeinde Meggen das professionelle Kunstschaffen der Zentralschweiz fördern und damit sowohl jungen als auch arrivierten Künstlerinnen und Künstlern eine Ausstellungsplattform bieten. Darüber hinaus wird der Austausch über die Region hinaus angestrebt. In fünf bis sechs Ausstellungen pro Jahr werden verschiedenste Medien wie Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Video, Skulptur und Installationen gezeigt.
Die Synergien der Sammlungs- und Ausstellungstätigkeit der Gemeinde Meggen werden seit 2009 vermehrt genutzt. Die Sammlung erhält Einzug in die Ausstellungsräume. Mit der Präsentation von Kunstwerken in der Artothek wird eine Verbindung zwischen Sammlung und Ausstellungshaus sowie zwischen dem Kunststandort im Dorfkern und demjenigen unten am See hergestellt.

Standort:
Seestrasse/Benzeholzstrasse, 6045 Meggen

Postanschrift:
Am Dorfplatz 3, 6045 Meggen

E-Mail: benzeholz@meggen.ch

Kunstsammlung der Gemeinde Meggen
Artothek
 
 
© Gemeinde Meggen 2017