Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Das 20. Meggenhorngespräch

25. Apr. 2021
11:00 Uhr

Ort:
Festsaal
Organisator:
Schloss Meggenhorn
Voraussetzungen:
Einlass: 10.30 Uhr
Beginn: 11.00 Uhr

Der gebürtige Obwaldner Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart moderiert das traditionelle Meggenhorngespräch. Wir freuen uns mit ihm auf spannende Gäste und ein interessiertes Publikum.
Anmeldung:

 

Eintritt frei
Platzreservation obligatorisch, Ameldeschluss: 21. April
museum-meggenhorn@meggen.ch

Falls die Pandemiesituation es zulässt, laden wir Sie anschliessend gerne zum Eröffnungsapéro der neuen Kultursaison ein. Kann die Veranstaltung nicht vor Ort durchgeführt werden, können Sie via Streaming teilnehmen. Den entsprechenden Link würden wir Ihnen hier auf unserer Homepage zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns auf Sie und garantieren Ihnen einen sicheren Kulturgenuss.

 



Die Zukunft des Textilrecyclings

Pro Jahr produzieren Schweizerinnen und Schweizer rund 50 000 Tonnen Altkleider.

Etwa drei Viertel davon werden vom Textilverwerter Texaid eingesammelt und wiederverwertet. Ein Drittel der gesammelten Textilien sind aber in zu schlechtem Zustand, um sie als Secondhand-Kleidung weiterzuverkaufen. Diese Tendenz steigt, da der Trend zu billig produzierten Kleidern ungebrochen anhält. Wie können diese Alt-Textilien hochwertig wiederverwertet werden? Wie kann der textile Kreislauf in der Schweiz nachhaltig und ganzheitlich geschlossen werden? Der Arbeitsalltag von Tina Tomovic ist geprägt von solchen Fragestellungen. Seit ihrem Master of Arts in Design ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe «Produkt & Textil» an der Hochschule Luzern – Design & Kunst tätig. Textil und Nachhaltigkeit bilden den Schwerpunkt in ihrer Forschungsarbeit. Die Themen reichen dabei vom natürlichen Färben von Stoffen mit Gastronomieresten bis zur Produktion von Kleidern ohne die Chemiefaser Elasthan. Aktuell leitet sie das Projekt Texcircle, welches mit diversen Industriepartnern eine textile Kreislaufwirtschaft in der Schweiz erprobt.

Das 20. Meggenhorn-Gespräch gewährt uns einen faszinierenden Blick in die innovativen Projekte der hiesigen Textilforschung. Hanspeter Müller-Drossaart unterhält sich mit Tina Tomovic über ihren ungewöhnlichen Arbeitsalltag an der Schnittstelle von Textildesign und Wissenschaft. Wir erfahren, wie die globale Forschung dazu beiträgt, die Textilindustrie menschlicher und umweltschonender zu gestalten.

 


Gäste Meggenhorngespräch
Tina Tomovic und Hanspeter Müller-Drossaart
© Gemeinde Meggen 2021