Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Ansicht Meggen - ein Modell erzählt

16. Juni 2019
12:00 - 17:00 Uhr

Ort:
2. Stock Wohnmuseum
Preise:
Erwachsene Fr. 5.--/ Kinder bis 16 Jahre Fr. 4.--

Inklusive Führung Wohnmuseum und Entdeckungstour rund um das Modell: Erwachsene Fr. 8.-- /Kinder bis 16 Jahre: Fr. 7.--
Organisator:
Schloss Meggenhorn


Ansicht Meggen – ein Modell erzählt

Im Schloss befindet sich ein eindrückliches Arbeitsmodell der Gemeinde Meggen aus dem Jahr 1974. Es stellt das gesamte damalige Gemeindegebiet dar und markiert auch den Beginn der Raumplanung. Thomas Wettstein, Leiter Planung/Bau der Gemeinde Meggen, lädt mit spannenden Geschichten rund um die «Megger Autobahn» und über weitere planerische Kuriositäten zu einer überraschenden Entdeckungstour durch die raumplanerische Ära bis heute ein.

Wie Architekturmodelle entstehen und welche Bedeutung sie heute noch haben, erfahren Sie von den Modellbauern der Megger Firma Knupp, die auch das Arbeitsmodell im Schloss sanft renoviert haben.

In einer Ausstellungs-Werkstatt gewähren die Modellbauer anhand von Modellen diverser Megger Bauten Einblick in ihr interessantes Handwerk.

Entdeckungstouren rund um das Modell:

13.00/14.00/15.00/16.00 Uhr

Der Besuch der Ausstellungswerkstatt ist von 12.00 bis 17.00 Uhr durchgehend möglich.

 


Thomas und Thomas

© Gemeinde Meggen 2019