Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ökihof beim Werkhof (alle Abfallarten)

In Meggen besteht die verursachergerechte Abfallgebühr. Der Abfall kann mittels Sack- oder Gewichtsgebühr entsorgt werden. Wöchentlich (im Winter alle 2 Wochen) werden zudem eine Grünabfuhr-Sammlung und monatlich eine Altpapier- und Kartonsammlung durchgeführt. Im Werkhof befindet sich die öffentliche Sammelstelle. Weitere Infos: Umweltschutzstelle Meggen.

In der Sammelstelle/Ökihof im Werkhof werden die meisten Separatabfälle aus Privathaushaltungen gratis entsorgt. Für verschiedene Materialien wird jedoch eine Gebühr erhoben.

Gratis:
Altmetall, Altöl, Aluminium, Batterien, Blechdosen, Bücher, Elektroschrott, Glas, Kaffeekapseln aus Aluminium, Karton, Leuchtstoffröhren und Sparlampen, Papier, PET-Flaschen, Styropor, Textilien und Schuhe.

Gebührenpflichtig:
Altholz (Gebühr: Fr. –.30/kg), Bauschutt (Fr. –.30/kg), Pneus (ohne Felgen Fr. 4.–, mit Felgen Fr. 7.–), Sperrgut Ökihof (Fr. –.30/kg).

Rückgabe bei Verkaufsstellen:
PET- und weisse Milchflaschen werden bei allen Verkaufsstellen zurückgenommen. Sonderabfälle: Kleine Mengen an Gift/Medikamenten bitte an die Verkaufsstelle (Drogerie, Apotheke, Gartenbau) zurückbringen. Grosse Mengen sollen bei der Veolia-Sibag AG, Reusseggstrasse 17, 6020 Emmenbrücke abgegeben werden.
Öffnungszeiten  Montag, 08.30 - 12.00, Dienstag - Donnerstag, 13.30 – 17.30 Uhr, Samstag, 08.00 – 12.30 Uhr
Adresse  Bahnhofstrasse 1, 6045 Meggen
Materialien  Altglas, Altholz, Altmetall, Altöl, Aluminium, Autopneus, Batterien, Computer, Bürogeräte und Haushaltgeräte, Grobsperrgut, Kaffeekabseln aus Aluminium

Sammelstellen Abfall Gemeinde Meggen

© Gemeinde Meggen 2019