Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Die Gemeinde Meggen feiert ihren 7000. Einwohner

Nicolas Käser zog am 30. Juni 2017 mit seiner vierköpfigen Familie von Zürich nach Meggen. Nun wurde er vom Gemeinderat als 7000. Einwohner der Gemeinde gefeiert.

«Wir dürfen heute gleichzeitig den 7000. Einwohner von Meggen und den ersten Schaumwein vom Meggenhorn feiern. Für die Gemeinde ist dies im doppelten Sinne ein spezielles Ereignis», erklärte Gemeindepräsident Urs Brücker anlässlich des offiziellen Empfangs der Familie Käser durch den Gemeinderat und die Mitglieder der Controlling-Kommission. Urs Brücker betonte weiter, Meggen sei eine sehr spannende, interessante Gemeinde, sowohl für die Eltern wie auch für die Kinder.

Das Megger «Gesamtpaket» stimmt
Nicolas Käser, der 7000. Einwohner von Meggen, ist 36 Jahre alt und als Centermanager tätig. Er zog mit seiner jungen Familie aus beruflichen Gründen von Zürich in die Innerschweiz. Im Vergleich mit anderen Gemeinden in der Region hat ihn in Meggen das «Gesamtpaket» mit der optimalen Lage, der schönen Landschaft, den tiefen Steuern, der nahen Infrastruktur der Schule und der optimalen Wohnung überzeugt. Einen wichtigen Bezug zu Meggen hatten Simone Käser-Meier und Nicolas Käser bereits vor ihrem Zuzug, gaben sie sich doch vor fünf Jahren in der Magdalenenkirche das Ja-Wort.

7000. Einwohner
Gemeindepräsident Urs Brücker (links) hiess die Familie Käser mit Nicolas Käser
(7000. Einwohner von Meggen), Simone Käser-Meier und den beiden Kindern
Yves und Zoé in der Gemeinde herzlich willkommen.

Datum der Neuigkeit 13. Juli 2017
© Gemeinde Meggen 2017