Interessante Besichtigung der Schulhäuser Hofmatt 1 und 2

Das imposante Bauprojekt Sanierung und Erweiterung Schulzentrum Hofmatt wurde am 05. September 2020 mit einem Tag der offenen Türe offiziell abgeschlossen. Die beiden erweiterten und total sanierten Schulhäuser Hofmatt 1 und Hofmatt 2 konnten auf einem spannenden Rundgang besichtigt werden.

Die beiden rund 50-jährigen Gebäude wurden mit Gruppenräumen er­weitert und in technischer Hinsicht an die geänderten Schul­bedürfnisse angepasst. Ein selbsterklärender Rundgang vermittelte einen Einblick in den modernen Schulalltag von heute. Besonders beeindruckt zeigten sich die Besucherinnen und Besucher am Tag der offenen Türe von den grossen Bildschirmen in den Schulzimmern, welche als elektronische Wandtafel wie auch direkt als Computer verwendet werden können. Die anwesenden Lehrpersonen erklärten die Funktionsweise der grossen Bildschirme und betonten, dass sie dieses Gerät sehr gerne im Unterricht einsetzen.

Bauprojekt gewürdigt
Coronabedingt musste am Tag der offenen Türe auf grosse Festivitäten verzichtet werden. Im kleinen Rahmen würdigten Charles Vincent, Leiter der Dienststelle Volksschulbildung des Kantons Luzern, Claudia Senn-Marty, Präsidentin der Bildungskommission der Gemeinde, und Gemeindeammann HansPeter Hürlimannn das Bauprojekt Sanierung und Erweiterung Schulzentrum Hofmatt und betonten die hohe Bedeutung für die Schule Meggen. Carmen Holdener, im Gemeinderat für die Schule zuständig, führte durch den kleinen Festakt. Charles Vincent überbrachte die besten Grüsse des Regierungsrates und überreichte Gesamtschulleiter Urs Kaufmann einen Gutschein im Wert von 2000 Franken, welcher «für ein Vorhaben mit den Lernenden» verwendet werden soll.

Rahmenprogramm: Öffentliche Sport-Workshops
Der Tag der offenen Türe in den beiden Schulhäusern Hofmatt 1 und Hofmatt 2 wurde durch sechs öffentliche Sport-Workshops abgerundet. Die Palette war vielfältig und reichte von der Pumptrackanlage mit dem Ski- und Sportclub Meggen und der asiatischen Kampfkunst mit dem White Tiger Dojang Meggen über das Golfen mit Golf Meggen und das Kinderprogramm von MAPAKi in der Turnhalle bis zum Ruder- und Tennisclub Meggen.

PDF unten: Dokumentation 2012 bis 2020 des Projekts Sanierung und Erweiterung Schulzentrum Hofmatt.


Gutschein
Charles Vincent, Leiter der Dienststelle Volksschulbildung des Kantons Luzern (links), überreicht Gesamtschulleiter Urs Kaufmann einen Gutschein im Wert von 2000 Franken.

Dokument 2012_2020_Dokumentation_Erweiterung_Sanierung_Schulzentrum_Hofmatt.pdf (pdf, 11433.1 kB)


Datum der Neuigkeit 5. Sept. 2020
  zur Übersicht

Gedruckt am 30.10.2020 16:55:52