Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Transportwasserleitung wird auf den Seegrund gelegt

Die Erneuerung der Transportwasserleitung Etappe A von der Hohlen Gasse in Immensee bis nach Merlischachen kommt zügig voran. In diesem Winter wird die über vier Kilometer lange Wasserleitung von Küssnacht nach Merlischachen auf den Seegrund gelegt.

Die Vorbereitungsarbeiten für die neue Transportwasserleitung, welche in das Küssnachter Seebecken verlegt wird, laufen auf Hochtouren. Der Installationsplatz befindet sich in Beckenried. Dort wurden die 12 m langen Stahlrohre zu 108 m langen Rohren zusammengeschweisst. Am 23. November 2020 konnte mit der Einwasserung der Seeleitung in Beckenried ein wichtiger Meilenstein gefeiert werden. Danach wurden die Rohre über den See nach Merlischachen gezogen, was dank den luftdicht abgeschlossenen Enden möglich war. Dort werden die Rohre auf schwimmenden Arbeitsplattformen zusammengeschweisst. Alle Schweissnähte werden mit einem Röntgenverfahren auf Dichtheit geprüft. Die Leitungen werden mit Hilfe kleiner, schwimmender Pontons kontrolliert abgesenkt. Taucher überprüfen, ob die Leitung sauber auf dem Seegrund aufliegt.

Zusammenschluss im Uferbereich
Die Seeleitung muss im Uferbereich mit der Transportwasserleitung verbunden werden. Dazu wurde ab dem Ufer 100 m weit in den See gebohrt. Das Bohrloch wird mit einem Hüllrohr gesichert und in dieses wird die Wasserleitung eingezogen. Zehn Meter unter dem Wasserspiegel erfolgt der Zusammenschluss mit der Seeleitung. Das Bauverfahren wurde so gewählt, damit die im Uferbereich liegenden, geschützten Unterwasserpflanzen nicht beeinträchtigt werden. Der Zusammenschluss der Leitungen erfolgt mit Tauchern in einer Tiefe von zehn Metern.


Transportwaserleitung kommt in den See
Am 23. November 2020 konnte mit der Einwasserung der Seeleitung beim Installationsplatz Beckenried ein weiterer Meilenstein gefeiert werden.

Datum der Neuigkeit 24. Nov. 2020
© Gemeinde Meggen 2021