Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Coronavirus: Regierungsrat ergänzt Covid-19-Massnahmen des Bundes

Der Luzerner Regierungsrat ist zum Schluss gekommen, dass es mit Blick auf die epidemiologische Situation im Kanton Luzern zum Schutz vor dem Coronavirus weitere und ergänzende Massnahmen braucht.

Er hat daher für den Kanton Luzern die folgenden Einschränkungen beschlossen, die am Samstag, 12. Dezember, um 19.00 Uhr in Kraft in Kraft traten und vorerst bis am 22. Januar 2021 befristet sind.
 
Für das Publikum geschlossen sind:

  • Unterhaltungs- und Freizeiteinrichtungen, namentlich Museen, Galerien, Kinos, Casinos, Spielsalons, Bowling- und Billardzentren, Indoor-Sportanlagen wie Turnhallen, Tennishallen, Reithallen, Eissporthallen und Kletterhallen sowie Hallenbäder, Wellnesszentren, Fitnesszentren und Tanzstudios. Ausnahme: Nutzung der Sportanlagen durch die obligatorischen Schulen, Leistungssportlerinnen und -sportler, die einem Nationalkader angehören, und Profi-Sportteams; vorbehalten bleiben allfällige Vorgaben des Bundes zu den Öffnungszeiten und zum Betrieb. Offen bleiben dürfen zudem auch Hallenbäder, Fitness- und Wellnesseinrichtungen in Hotels für Hotelgäste.
  • Bibliotheken, Mediatheken und Archive, ausgenommen für die Ausleihe
  • Jugendtreffs
  • Weiterhin geschlossen bleiben Erotik- und Sexbetriebe, zusätzlich sind neu alle Angebote von Sexarbeit, einschliesslich solcher in privaten Räumlichkeiten und auf der Strasse, verboten.
  • Im Öffentlichen Verkehr ist das eigenfinanzierte Nachtnetz-Angebot der Transportunternehmen auf den Linien des öffentlichen Personenverkehrs einzustellen.
  • Homeoffice: Die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sorgen dafür, dass die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ihre Arbeitsverpflichtungen so weit als möglich von zu Hause aus erfüllen.

Schulen: Rahmenschutzkonzepte der verschiedenen Schulstufen werden in einzelnen Punkten verschärft
Auch an den Schulen gibt es aufgrund der derzeitigen Lage weitere einschränkende Massnahmen, sie betreffen primär Schulanlässe, den Sport- und Musikunterricht sowie die Hauswirtschaft. Die entsprechenden Rahmenschutzkonzepte wurden für die verschiedenen Schulstufen aufgrund der aktuellen Beschlüsse angepasst, die bisherigen Massnahmen gelten auch weiterhin.



Datum der Neuigkeit 13. Dez. 2020
© Gemeinde Meggen 2021