Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

LUnited: Luzerner Gemeinden gründen Berufsbildungsnetzwerk

Neun Luzerner Gemeinden – darunter auch Meggen – haben am Montag, 14. Dezember 2020 mit «LUnited» einen Verein für ein gemeinsames Berufsbildungsnetzwerk gegründet. Das neue Netzwerk bietet 136 Ausbildungsplätze in 13 Berufen an und bündelt sein Angebot auf der gemeinsame Website www.lunited.ch.

Die Gemeinden Adligenswil, Ebikon, Emmen, Horw, Meggen und Rothenburg, die Städte Kriens, Luzern und Sursee sowie der Gemeindeschreiber- und Geschäftsführer Verband Luzern haben am Montag, 14. Dezember 2020 den Verein LUnited gegründet. Der Zweck des Vereins ist die Bekanntheit der Luzerner Gemeinden als Ausbildungsbetriebe auf dem Lehrstellenmarkt anhand eines gemeinsamen Aussenauftritts zu verbessern.

Das neue Netzwerk bietet 136 Ausbildungsplätze in 13 Berufen an und wird auf einen Schlag zu einem bedeutenden Anbieter von Lehrstellen in der Region. Das Herzstück ist die gemeinsame Website www.lunited.ch. Auf dieser finden Schülerinnen und Schüler alle Informationen zu Schnupperlehren und Lehrstellen. Weiter können sie sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung informieren. LUnited wird an der ZEBI 2021 erstmals mit einem Stand vertreten sein und plant für die Zukunft gemeinsame Infotage.

LUnited bezweckt weiter die Qualität der Lehrlingsausbildung durch einen regelmässigen Austausch der Mitglieder zu verbessern, eine gemeindeübergreifende Zusammenarbeit zu fördern und für die Mitglieder Weiterbildungsmassnahmen im Bereich der Berufsbildung anzubieten. Der Verein verfolgt keine kommerziellen Zwecke und strebt deshalb auch keinen Gewinn an. Erster Präsident des Vereins wird Steffen Trindler, der Leiter Berufsbildung der Stadt Luzern.

Anfang November haben die Gründerorganisationen an zwei digitalen Informationsveranstaltungen die weiteren Luzerner Gemeinden über ihre bisherigen Arbeiten und ihre Pläne informiert. Dabei wurde allen angeboten, sich zukünftig ebenfalls LUnited anzuschliessen. Bereits haben sich drei Gemeinden entschlossen, dem Verein ebenfalls beizutreten, nämlich Buchrain, Hochdorf und Schenkon. Auch weitere Gemeinden haben ihr Interesse gezeigt.


Der neue, moderne Auftritt des Netzwerks LUnited, dem auch die Gemeinde Meggen angehört.
Der neue, moderne Auftritt des Netzwerks LUnited, dem auch die Gemeinde Meggen angehört.

Datum der Neuigkeit 16. Dez. 2020
© Gemeinde Meggen 2021