Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

2. Juni bis 29. September 2021: Öffentliches Qigong in Meggen

Jeweils mittwochs um 9.30 Uhr bei der Piuskirche: 2. | 9. | 16. | 23. | 30. Juni – 07. | 14. | 21. | 28. Juli – 04. | 11. | 18. | 25. August – 01. | 08. | 15. | 22. | 29. September 2021.

Vor Ort kommt ein spezifisches Schutzkonzept für öffentliches Qigong zum Tragen. Zusätzlich gelten die Pandemiemassnahmen des BAG.

Eingeladen sind Menschen über 60 und alle weiteren Interessierten
Die Hauptzielgruppe des öffentlichen Qigong in Meggen sind Menschen über 60. Alle anderen, welche ebenfalls mitmachen möchten, sind natürlich auch willkommen.

Unterstützung für Ihr Wohlbefinden
Mit Qigong trainieren Sie Ihre Standfestigkeit, das innere und äussere Gleichgewicht und fördern Ihre Koordination und Konzentrationsfähigkeit. Das Ausführen der langsamen, geschmeidigen Bewegungsabläufe in der Gruppe macht Freude und unterstützt das Wohlbefinden. Qigong können Sie bis ins hohe Alter ausüben. Es braucht dazu kein sportliches Talent.

Ziele der Qigong-Lektionen
–    Freude an der Bewegung
–    Andere Menschen treffen und kennenlernen
–    Mobilität erhalten und Gleichgewicht fördern.

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk mit dünner Sohle und der Witterung angepasste Kleidung mit Kapuze oder Schal sind ideal. Bei starkem Regen findet der Kurs nicht statt. Das Angebot ist kostenlos. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Trägerschaft und Projektteam
–    Alterskommission Gemeinde Meggen
–    Gemeinde Meggen, Abteilung Soziales / Gesundheit
–    Helenka Pajtler-Zingg, Qigong-Kursleiterin


Qigong
 

Datum der Neuigkeit 27. Mai 2021
© Gemeinde Meggen 2021