Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kurzfilm zum Jubiläum 50 Jahre Musikschule Meggen

Ein Kurzfilm zum 50-Jahr-Jubiläum der Musikschule Meggen präsentiert einen ungewohnten Einblick in die Kunst des Musizierens.

Die Klavierlehrerin, Pianistin und Sängerin Nijolé Abaryté gestaltete zum 50-Jahr-Jubiläum der Musikschule einen Kurzfilm. «Going Home», so der Titel des Films, zeigt unter einem ungewohnten Blickwinkel intime und intensive Momente des Musizierens, die man im realen Leben so nicht zu sehen bekommt.

Musik berührt
Die Idee des Films ist die visuelle Umsetzung des Moments der Berührung. Dabei fängt Nijolé Abaryté den magischen Moment der Ent­stehung der Schwingung ein. Aus nächster Nähe zeigt der Film Bilder, welche für das blosse Auge in der Regel unsichtbar sind: eine Klavier­taste, die nach dem Anschlag vibriert, die absolut entspannte Hand des Schlagzeugers, der im schnellsten Tempo drummert, die schwingende Seite einer Harfe. Die Optik der Kamera ermöglicht einen Blickwinkel, welcher dem hörenden Publikum im Konzertsaal normalerweise verschlossen bleibt.
Der Film berührt durch zahl­reiche Erinnerungen und Momente aus der 50-jährigen Geschichte der Musikschule.
Das Herzstück des Films ist ein Interview mit Monika Schmid, welche zusammen mit ihrem Vater und der damaligen Schulpflege die Musikschule auf­- und ausbaute.

Link zum Jubiläumsfilm 50 Jahre Musikschule Meggen


Eröffnungsbild des Films 50 Jahre Musikschule Meggen
Eröffnungsbild des Films 50 Jahre Musikschule Meggen

Datum der Neuigkeit 27. Feb. 2020
© Gemeinde Meggen 2020