Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wasserversorgung

Zuständige Abteilung: Planung/Bau
Zuständiger Bereich: Gemeindewerke
Verantwortlich:

Fach- und Betriebskommission Wasser
Fach- und Betriebskommission Wasser, von links: Rolf Krieger, HansPeter Hürlimann (Präsident), Thomas Wettstein, Bernhard Bucher, Clemens Bühlmann und Stephan Lackner.


Seit über 100 Jahren Wasser vom Quellgebiet in Lauerz Aus eigenen 18 Quellen am Rigi-Nordhang oberhalb von Lauerz im Kanton Schwyz wird die Gemeinde Meggen seit 1910 mit Trinkwasser versorgt. Durch eine 23 Kilometer lange Transportleitung via Goldau, Arth, Immensee, Küssnacht und Merlischachen fliesst das quellfrische Wasser nach Meggen. Zwischen 1994 und 2003 wurde die Wasserversorgung Meggen ausgebaut. Dadurch wurde es möglich, die jährliche Fördermenge von 630 Mio. auf 900 Mio. Liter Wasser zu steigern und die Selbstversorgung mit quellfrischem Wasser auch in Zukunft sicherzustellen. Pikettdienst: Pikettnummer für Werkdienst und Wasserversorgungs-Notfälle ausserhalb der Bürozeiten: 041 379 81 80 Tipp Im Jahr 2002 ist das Buch «Wasser in Meggen - Menschen, Geschichten, Fakten» erschienen. Das Buch schildert die spannende Geschichte des Wassers von der Entdeckung der Quellen bis zum Ausbau der Infrastruktur. Porträts, geschichtliche Hintergründe über Villen am See und zahlreiche Bilder und Illustrationen machen dieses Buch zu einem Lesevergnügen. Bezug: Im Shop oder bei der Gemeindekanzlei. Sanierungen im Quellgebiet Eine im Jahr 2013 durchgeführte Zustandsanalyse zeigte, dass einzelne Quellfassungen nicht mehr den heutigen hygienischen und sicherheitstechnischen Anforderungen an Trinkwasseranlagen ent­sprechen. Aus diesem Grund hat die Gemeinde im Jahr 2014 mit der Sanierung der beiden ersten Quellfassungen begonnen. Sanierung der Transportwasserleitung Nicht nur die Quellfassungen am Lauerzerberg, sondern auch die Transportwasserleitung nach Meggen muss in den nächsten Jahren in Etappen umfassend saniert werden. Dabei sind auf zwei Streckenabschnitten auch Neutrassierungen mittels Seewasserleitungen vorgesehen.

Publikationen

Name Laden
Wasserreglement Wasserreglement_Gemeinde_Meggen.pdf (pdf, 266.9 kB)
Tarif-Wasserversorgung-Webseite.pdf (pdf, 18.4 kB)


zur Übersicht

© Gemeinde Meggen 2019