Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Rückblick des Baditeams auf die Saison 2021


Am Samstag, 18. September 2021, war Saisonschluss in der Badi der Gemeinde Meggen. Das Baditeam blickt nochmals auf die Saison zurück.

Die Megger Badesaison 2021 begann mit einem verregneten, kühlen Maisamstag, verabschiedete sich aber versöhnlich im Herbst mit einem sonnigen, spätsommerlichen Tag. Man genoss die angenehme Wärme und einen letzten erfrischenden Sprung ins Wasser, im Wissen darum, dass ein Herbst und ein Winter bis zum nächsten Mal warten.

Dazwischen lag eine wetterbedingt schlechte Badesaison. Gut ein Drittel (43 Tage) der Saison blieb die Badi wegen Regen oder Hochwasser geschlossen.  Zum Glück konnte das Hochwasser nicht allzuviel Schaden anrichten. Stege, Liegewiesen und die Aussenkabinen wurden geflutet, nicht aber der Rest der Gebäude.

Zusammengefasst: Schwimmhäute sind keinem Badegast gewachsen, Entenflöhe und durstige Geranien im Badibistro konnten nicht beklagt werden, und das Glacé schlecken wurde auch keinem Kind überdrüssig. Wenn dann aber die Sonne da war, genossen alle den See und den herrlichen Blick in die Berge. Mit den diesjährig erweiterten Öffnungszeiten (unter der Woche bis 20.00 Uhr sowie Freitag/Samstag bis 22.00 Uhr) blieb man gerne noch ein bisschen länger im Badibistro sitzen oder machte einen Sonnenuntergangssprung ins Wasser.

Der Gratisbus der Gemeinde verhalf zusätzlich zu angenehmem Zugang zu Badi und See, ganz ohne Parkplatzsuche. Das Echo aus den Reihen der Badegäste zu diesem schönen Angebot war sehr positiv, wurde aber wiederum wetterbedingt noch nicht ausreichend genutzt.

Die Badi Meggen ist seit dem 18. September 2021 in der Winterpause. Das Baditeam und die Verantwortlichen der Gemeinde freuen sich heute schon auf die Badesaison 2022, dann hoffentlich mit schönerem Wetter als dieses Jahr.


Sie leiten in der Badesaison 2021 die Badi der Gemeinde Meggen, von links: Michael Haegeli, Beni Kayser und Uwe Mertin.
Sie leiteten in der Saison 2021 die Badi der Gemeinde Meggen, von links: Uwe Mertin, Beni Kayser und Michael Haegeli.

Badi Meggen – das Strandbad der Gemeinde


Die Badi Meggen ist das Strandbad der Gemeinde Meggen inmitten des denkmalgeschützten Fischerdörflis Benzeholz an der Seestrasse.

Bereits seit 1906 gibt es die öffentliche Badeanstalt mit einer Liegewiese, einem Sandstrand und mietbaren Kabinen.
Das Bistro bietet eine Sommerkarte mit wechselnden Wochenhits, verschiedene Getränke und feinen Leckereien aus dem See an. Ergänzt wird das Angebot mit einem grossen Glacesortiment und Süssem vom Kiosk.
Auch Nicht-Badegäste sind zu Speis und Trank herzlich willkommen.

Badi_Meggen_Badeordnung.pdf (29.6 kB)