Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Meggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Regionalkonferenz Kultur Region Luzern: Urs Brücker wird neuer Präsident

Gemeindepräsident Urs Brücker hat das Präsidium der Regionalkonferenz Kultur RKK per Anfang 2022 übernommen. Seine zentrale Aufgabe wird es sein, die RKK in ein neues Modell der regionalen Kulturförderung im Kanton Luzern zu überführen.

Die Mitgliedsgemeinden der RKK finanzieren gemeinsam das regionale Kulturangebot im Raum Luzern. Seit 2008 unterstützt die RKK die regionale Kultur jährlich mit rund 1 Million Franken. Von dieser Unterstützung profitieren Kulturinstitutionen wie beispielsweise das Kleintheater, der Südpol oder das Museum im Bellpark sowie auch zahlreiche Kulturprojekte.

Urs Brücker hat per 1. Januar 2022 das Präsidium der RKK von seinem Vorgänger, Daniel Gasser, übernommen. Gasser hatte das Präsidium abgegeben, nachdem seine Gemeinde Ebikon per Ende 2021 aus der RKK ausgetreten war.

Ebikon war die letzte von bislang sieben Gemeinden, welche die RKK aus finanzpolitischen Gründen verlassen haben. Das sogenannte Äquivalenzprinzip wurde dabei immer stärker strapaziert. Gemeint ist damit, dass jene Gemeinden, welche vom regionalen Kulturangebot profitieren, dieses auch gemeinsam und solidarisch finanzieren sollten. Die noch verbliebenen Mitgliedsgemeinden tragen heute entsprechend hohe Kulturlasten zugunsten der ganzen Region, was das aktuelle System der regionalen Kulturförderung an die Grenzen der politischen Tragfähigkeit gebracht hat.

Vor diesem Hintergrund läuft aktuell unter der Federführung des Kantons Luzern ein Lösungsfindungsprozess, wie die Finanzierung der regionalen Kulturförderung politisch für die Zukunft wieder gesichert werden kann. Daran beteiligt sind auch die vier regionalen Entwicklungsträger LuzernPlus, Sursee-Mittelland, Region WEST und Idee Seetal.

Die zentrale Aufgabe von Urs Brücker als neuer Präsident der RKK wird es sein, diesen Prozess zu steuern und im Dialog mit dem Kanton und den regionalen Entwicklungsträgern eine politisch tragfähige Lösung zu entwickeln. Urs Brücker meint dazu: «Die Kultur hat im Kanton Luzern einen hohen Stellenwert. Jede Region hat einzigartige Institutionen und grossartige Kulturschaffende. Gerade im urbanen Umfeld ist die Kultur zudem ein wichtiger Faktor für eine überdurchschnittliche Lebensqualität und die hohe Standortattraktivität. Die Frage ist deshalb nicht ob, sondern wie diese Kultur künftig gefördert werden soll.» Erste Ergebnisse sollen bis zum Sommer vorliegen.


Urs Brücker, neuer Präsident der Regionalkonferenz Kultur RKK.
Urs Brücker, neuer Präsident der Regionalkonferenz Kultur RKK.

Datum der Neuigkeit 13. Jan. 2022
© Gemeinde Meggen 2022