Urnenabstimmung vom 15. Mai 2022 über den Sonderkredit Erweiterung und Sanierung Werkhof mit neuem Ökihof

Am Sonntag, 15. Mai 2022 wird an der Urne über den Sonderkredit Erweiterung und Sanierung Werkhof abgestimmt.

Der 1988 erstellte Werkhof der Gemeinde Meggen ist in die Jahre gekommen und platzt aus allen Nähten. Zudem entspricht er bezüglich Arbeitshygiene und -technik, Energiehaushalt und Sicherheit nicht mehr den heutigen Anforderungen. Mit der Erweiterung und der Sanierung des Werkhofes möchte der Gemeinderat am heutigen Standort eine Anlage für die nächsten Jahrzehnte realisieren. In einem Erweiterungsbau werden eine zusätzliche Werk- und Fahrzeughalle sowie die Arbeitsplätze, die Garderoben und die Personalräume für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Werkdienstes erstellt.

Neuer Ökihof
Der Ökihof wird Richtung Westen an die Kreuzung Hauptstrasse/Bahnhofstrasse verlegt und dort neu erstellt. Die Fläche wird vergrössert. Die Abläufe werden optimiert und kundenfreundlicher gestaltet.

Botschaft
Alle wichtigen Informationen zur Urnenabstimmung über den Sonderkredit entnehmen Sie bitte der Botschaft des Gemeinderates (siehe PDF unten).


Die Visualisierung zeigt das Erscheinungsbild des Werkhofes nach der Erweiterung.
Die Visualisierung zeigt das Erscheinungsbild des Werkhofes nach der Erweiterung.

Dokument 2022_Botschaft_Gemeindeabstimmung_Sonderkredit_Werkhof.pdf (pdf, 1472.4 kB)


Datum der Neuigkeit 13. Apr. 2022
  zur Übersicht

Gedruckt am 09.08.2022 22:25:32